Montag, 5. Oktober 2009

Noch ein Notfall...

"Mama, Du musst das Baby nähen..."
So präsentierte mir Kind Nr. 4 sein Lieblingspüppchen. Ein echter Notfall!



Schwester - Nadel, Faden, Schere bereit machen...



Versetzen Sie die Püppi in Narkose...



Arbeitswerkzeug



Einzelne Teile abtrennen...



...als Schnittvorlage für einen neuen Maßanzug!



Bei der Nahtzugabe war ich wohl doch ein wenig großzügig...



OP geglückt, Patient kann schon wieder stehen, schläft aber immer noch... und hat außerdem irgendwie ein wenig zugenommen...

Egal, Kind ist glücklich:
"Jetzt braucht das Baby nur noch was zum Anziehen..."
Ja, Kind - aber das kommt später!

Kommentare:

  1. Oh je, das war aber Rettung in letzter Minute. Gut, dass Frau Puppendoktor gleich Erste-Hilfe geleistet hat ;o). Und die kleine Gewichtszunahme ist doch jeder liebenden Puppenmutti völlig Wurst!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. klasse,....g*g....sieht aber so propper immer noch süß aus.
    Das hast du super gut hinbekommen!
    liebe Grüße
    Karla

    AntwortenLöschen
  3. super, liebe Silke, war aber eine echte Not-OP, stimmts? sieht recht aufwändig aus.. hast du super hingekriegt!!!!
    Ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke,

    schön, das du nun auch bloggst!
    Die OP ist dir ja gut gelungen. Ja, ich wollte zum Stoffmarkt nach Hennef. Kommst du auch? Vielleicht können wir ja einen Kaffee zusammen trinken, wenn du magst.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silke, einen dicken Schmatzer an Dich für das süsse Überraschungspaket - habe mich total gefreut, sehr sehr lieb von Dir!!!! Viele Grüße sendet Dir LONY x

    AntwortenLöschen
  6. Oh jeh...OP´s am offenen Rücken habe ich auch schon hinter mir, aber so ein Notfall ist mir zum Glück noch nicht untergekommen!
    Die sieht jetzt echt wieder super aus!
    Andere hätten sie sicher gleich in die Tonne geworfen!
    Was die "Bastelmuttis" nicht alles können ! ;O)

    LG
    s.

    AntwortenLöschen
  7. Gute Arbeit Frau Dr.;-)
    Mir wäre das bestimmt nicht so geglückt.

    Liebgrüß,Line

    AntwortenLöschen