Dienstag, 12. Januar 2010

12 von 12 im Januar

Es ist immer noch alles WEISS, aber irgendwie taut es auch schon - hier sind es kuschelige 0 Grad.




Das Mittagessen - auch WEISS - nicht wirklich lecker, aber ich musste arbeiten und das kann ich schon morgens vorbereiten. Das Beste: die Pänz sind ganz wild drauf (boah, schüttel - ich mag keinen Milchreis)! Und morgen quäle ich die lieben Kleinen wieder mit GEMÜSE!




Schwarz-WEISS: Eins meiner nächsten Projekte, schneide ich heute noch zu (das ist Lackfolie oder Tischdecke - ähnlich wie Wachstuch, nur hinten nicht mit Baumwolle beschichtet)




WEISS: Das oberste Shirt auf meinem Bügelstapel - oh, wie freue ich mich auf morgen, da wird gebügelt, was das Zeug hält - momentan läuft hier die Bügel-Wäsche-Produktion auf Hochtouren.




WEISS: Okay, nicht ganz, es ist eher beige... das gestern gepimpte Shirt von Kind Nr. 4 - ein altes Shirt meiner Cousine, von dem ich nur die Ärmel abgeschnitten habe (weiß der Geier, wie sie DA mal reingepasst hat...??) Dazu eine kleine Geschichte:

"Oben das ist der Papa-Dino, und der ist ganz stolz, dass seine zwei Kinder es geschafft haben, den Berg hinauf zu laufen, viel schneller als das Krokodil. Aber es ist ein freundliches Krokodil und will die beiden nicht fressen. Unten die Echse hangelt sich an einem Ast von einem Baum hoch und passt auf, dass die Dino-Kinder nicht vom Berg stürzen..." sprach's und legte die Tierchen und Bänder genau so auf den Pulli - ich durfte nichts verändern und musste es so annähen.




WEISS: Diese Gardine entstand schon letztes Jahr im Sommer - ich habe sie heute endlich aufgehangen... (ich musste ewig suchen, bis ich die passenden Aufhänger gefunden habe - als Stange dient ein weißer Bambusstab)




Auch daran muss ich heute noch "arbeiten" - ein Geschenk für Kind Nr. 1 - sie hat am Wochenende Geburtstag, und der ganze untere Teil ist noch "nackig". Hat jemand eine Idee, was das wird? Na, ist nicht schwer, oder? Und wehe, Tochter, wenn Du hier mitliest....!




Statt Weihnachtsdeko: Winterlandschaft in WEISS...




Auch die Pinguine, die im Flur über dem Spiegel wohnen in WEISS:



Und jetzt - gar nicht mehr WEISS - wird's bunt: Kind Nr. 3 und 4 spielen BLOKUS. Kennt das jemand von Euch? Ein Taktikspiel für max. vier Personen, ich denke ab 8 Jahren kann man das durchaus schon spielen. Man darf immer nur die Ecken der verschiedenen Formen aneinanderlegen wie bei den roten und grünen Steinen. Ziel ist es, alle Steine los zu werden und den oder die Anderen genau daran zu hindern. Die blauen Klötze haben die Beiden hinterher dazwischengebaut, um das Feld komplett zu belegen.




Die sind mir gestern Abend von der Nadel gehüpft. Nachdem es heute morgen schon Tränen wegen ein paar löchrigen Socken gab, die in den Müll wandern sollten, habe ich Kind Nr. 3 im Tausch diese gegeben - eigentlich sollte er sie erst zum Geburtstag bekommen (ich war sooo stolz, endlich etwas rechtzeitig fertig zu haben - nu' sind se weg!)




Und als letztes (weil dann wohl doch heute nichts mehr wirklich Interessantes passieren wird) müssen unsere beiden tierischen Mitbewohner als Lückenfüller herhalten.



So, jetzt habe ich es tatsächlich geschafft, mal mitzumachen. Die Liste gibt es wie immer bei Caro.

Kommentare:

  1. Milchreis gab es bei uns heute auch *grins*

    Liebe Grüße, Nika

    AntwortenLöschen
  2. Das Dinoshirt hätte meinem jüngsten Sprössling auch gefallen und auch die sehr gut dazu passenden Söckchen. Zu euren Hausreptilien haben wir die passende Landversion ;o).
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,
    das war ja ein langer Post! Ich habe gerade mit Schrecken bemerkt, dass ich dir noch gar kein schönes neues Jahr gewünscht hab!!! Peinlich! Also, ich drück dich mal feste und wünsche dir ganz viel Schönes und Gutes, viele lustige und fröhliche Zeiten, wenig Sorgen, viel Glück mit der Familie und viele kreative Ideen!
    Eure Hausbewohner finde ich schnuckelig! Früher wollte ich solche auch, aber dann wars mir doch zu viel Arbeit, nun haben wir Hasen.. aber wer mistet sie aus? ..nun ja...
    Ganz viele liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Hey,wir haben auch eine Schildkröte...allerdings wohnt die im Wasser und heißt Emma;-)
    Das Foto von euern beiden find ich tierisch!

    Liebgrüß,Adeline

    AntwortenLöschen