Mittwoch, 24. März 2010

Rüblitorte

Kind drei wollte gestern unbedingt Kuchen backen...



Und zwar nach diesem Rezept:

250 g Butter oder Margarine
6 EL brauner Zucker
5 verquirlte Eier
1 EL Backpulver
1 P. Vanillezucker
300 g geriebene Karotten/Möhren

Für die Glasur:
250 g Frischkäse
2 TL Puderzucker
geriebene Schale von einer halben, ungespritzten Orange

Und wenn wir den Kuchen noch mind. 5 Minuten länger gebacken hätten als im Rezept angegeben (40 - 50 Minuten, bei 190 °C), wäre er vielleicht auch nicht "schleifig" geworden - wir haben ihn nach 55 Minuten herausgeholt.

Aber geschmeckt hat er trotzdem - vor allem, als er noch warm war...

Guten Appetit!

1 Kommentar:

  1. schön wieder von dir zu lesen!!!

    lieben dank fürs Rezept,....sieht lecker aus!!
    ieben gruß
    Karla

    AntwortenLöschen