Montag, 31. Mai 2010

Rückblick Mai 2010



Genäht: viele Flicken auf die Hose des Jüngsten, Utensilo

Gepimpt: -

Gestrickt: -

Gehäkelt: Grannys, Grannys und nochmals Grannys

Gestickt: -

Gebastelt: jede Menge Kommunionkarten

Gelesen: Merian Schottland, Säulen der Ewigkeit von Tanja Kinkel

Gehört: Tintentod, Die Heilerin von Canterbury und die Bruderschaft des Todes (Celia L. Grace), im Auto ganz viel Gotthard

Gesehen: nichts besonderes

Gefreut: über meine Tomaten und über ein Jobangebot ab Juni

Geärgert: über die blöden Kopfschmerzen am 15. Mai und eine "vergessene" Einladung

Gekauft: Wolle und Verzierdingerchen bei Pepelinchen, auf die ich jetzt sehnsüchtig warte....

Gefeiert: Geburtstag meines Chefs


Und jetzt kann der Juni kommen - aber bitte mit mehr Sonne!

Kommentare:

  1. Oh du fleißige, ich glaube, das Hauptprojekt ist die Decke, stimmts?
    Ich wünsche dir gutes Gelingen!!Ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  2. Deine Kopfschmerzen am Bloggertreffen waren wirklich blöd. Ich bin froh, dass wir uns trotzdem schnell begrüssen konnten.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Conny, ja, die Decke ist momentan mein Hauptprojekt - sie soll ja auch bald fertig werden.
    Barbara - das bin ich auch, ich hätte aber gerne noch ein wenig mehr mit Dir "geschnackt".
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen