Donnerstag, 21. April 2011

Vorher - Nachher

Wer hat eigentlich die Ferien erfunden?

Ich suche ständig nach Kinderbeschäftigungstherapien... während der Kleine in den letzten Tagen noch in den Kiga gegangen ist, lümmelt Kind 3 ständig in meiner Nähe herum, verlangt nach Aufmerksamkeit und jammert mir die Ohren voll: "Mir ist so langweilig, was soll ich bloß machen...?"

Zu Papa abschieben ist auch nicht (der weilt ja inzwischen im sonnigen Süden), also komme ich nicht umhin, mir etwas (für mich Sinnvolles - haha!) auszudenken, damit er wenigstens mal ein Stündchen beschäftigt ist und auch noch Spaß dabei hat.

Gestern war es Rasenmähen, heute dieses:



Unter dem Efeu vom ersten und zweiten Bild schlummern die Steine vom vierten. Eigentlich habe ich es in den letzten zwei Jahren immer nur von der Scheibe weggeschnitten, dieses Mal musste es eine Radikalkur sein, denn das Zeug hat schon den Putz vom Haus gesprengt...

So konnte sich Kind 3 mit Machete und Säbel (Scherz: Gartenschere) austoben, die neuen Blümelein hat er auch ausgesucht. Was war er stolz, als alles fertig war! (Okay, den "Müll" im Pflanzstein hätten wir für's Foto auch noch wegräumen können...) Aber das war ein Kompromiss für all die gesammelten Werke, die vor unserer Haustüre lagen - Stöcke, Steine, Muscheln, Tannenzapfen, Rindenstücke... Ursprünglich war das mal ein Schild auf dem !Achtung Kinder! stand.

Hach, Mütter sind doch immer so uneigennützig!
(wenn der wüßte...)

Danach durfte er das Zelt im Garten aufbauen und übernachtet auch darin.
(und ich schlage mir deswegen die halbe Nacht um die Ohren... weil ich nicht schlafen kann, wenn die Terassentür nicht richtig verschlossen ist...)

Kind, ich würde sagen, wir sind quitt.

Ach, und wenn Dir wieder langweilig ist: das Geländer muss dringend gestrichen werden...

Kommentare:

  1. Na, das ist doch mal ne tolle Ferienbeschäftigung, wie praktisch ;-) Nach Ostern kann Kind 3 ja dann das Geländer streichen ;-)
    Sieht gut aus, deine Vorher-Nachher-Präsentation.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben ein schönes Osterfest.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Grins... Ideen nehme ich jederzeit gerne entgegen! Ich wünsche Dir auch schöne Ostern!
    LG Silke

    AntwortenLöschen