Dienstag, 31. Mai 2011

Rückblick Mai 2011



Irgendwie ist dieses Bild wohl prägend für "unseren" Mai: Wir haben so viel gegrillt wie sonst im ganzen Jahr nicht... für "mal eben zwischendurch" und in halber Besetzung tat es dann auch der kleine Elektrogrill.

Jetzt aber zum eigentlichen Thema:

Genäht: nur die Kissenbezüge passend zur Gartenbank

Gepimpt: nix

Gestrickt: weiter am lüla Tüsa

Gehäkelt: nix

Gestickt: auch nix... wird mal wieder Zeit...

Gebastelt: Tomatenhaus, Karten

Gelesen: Die Frau von den Sternensteinen (Hanne M. Svendson), Zeitungen

Gehört: viel Musik im Auto

Gesehen: nichts Besonderes

Geärgert: über das übliche Gezicke hier...

Gefreut: darüber, dass der Liebste wieder daheim ist

Gekauft: Blumen für den Garten

Gefeiert: Geburtstag einer Nachbarin

Auch wenn es sich so liest, als hätte ich nicht viel Zustande gebracht: ich habe eine Menge Zeit im Garten verbracht, es gab insgesamt viel Neues hier, neue Freiheiten, neue Selbständigkeit(en) - bei uns ist zur Zeit einfach viel im Umbruch!

Und bei Euch so?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen