Sonntag, 4. September 2011

War gar nicht so schlimm...

...das Älterwerden!



Ich gestehe, ich hatte ein wenig bammel, denn ich habe immer noch meinen 30sten Geburtstag vor Augen, der eine ziemliche Katastrophe war...

Petrus hat mir am Freitag einen wunderschönen Sonnenaufgang geschenkt, meine Kollegen haben mich total überrascht, meine Familie hat mich verwöhnt und viele liebe Freunde, Bekannte und Nachbarn haben an mich gedacht.

Wir konnten abends bis in die Puppen draußen sitzen, weil es so warm war wie schon lange nicht mehr Anfang September.

Jetzt muss ich mich nur noch an die neue Zahl gewöhnen - aber dafür habe ich ja die nächsten zehn Jahre Zeit...

Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Oh, herzlichen Glückwunsch nachträglich. Alles Liebe und Gute wünsche ich dir. Gesundheit, Erfolg, Liebe und Zufriedenheit wünsche ich dir.
    Die Zahl hab ich dieses Jahr auch noch vor mir, dauert auch nicht mehr lang, dann muss ich mich auch daran gewöhnen.
    LG und noch einen schönen Sonntagabend,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. liebe silke,
    da hab ich doch glatt deinen Geburtstag verpennt oh weh oh weh... ich gratuliere dir auch noch nachträglich ganz herzlich und wünsche dir natürlich alles alles Gute!!!
    Lass dir von mir "alten Frau" sagen, dass das alles nichts ist im Vergleich zum 50sten und du die kommenden 10 Jahre aus vollem Herzen genießen sollst, ab 50 wirds dann schon bisschen anders....;o))))
    Herzlichste Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen