Donnerstag, 22. März 2012

Einladung zur Konfirmation

In den letzten paar Tagen war ich mit der Massenproduktion von Einladungskarten beschäftigt. Eine Freundin benötigte die wahnwitzige Anzahl von sechs Karten für die Konfirmation ihres Sohnes.



Ihre Vorgaben waren grün und gelb, ein bißchen festlich und Kelch.

Von diesen Motiven gibt es je 3 Stück. Sie bekommen noch einen zartgelben Einleger, den meine Freundin selbst gestaltet hat (deshalb ist er hier noch nicht zu sehen), der wiederum mit einem gelben Bändchen an der Karte befestigt wird.

Ich werde ihr die Karten gleich vorbei bringen und dann nochmal zum Arzt düsen - mein Daumen macht mir immer noch Probleme... grrrr....

Habt einen sonnigen Tag!

1 Kommentar:

  1. Fleißig, fleißig. Praktisch für deine Freundin, dass du sowas kannst. ;-)
    Ich drücke dir die Daumen, dass dein Daumen bald keine Probleme mehr macht.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen