Sonntag, 1. April 2012

Rückblick März 2012



Mein Rückblick ist kein Aprilscherz... aber gestern Abend durfte ich einen wunderbaren Film sehen, den ich Euch wärmstens empfehle: Ziemlich beste Freunde, so gar nicht typisch franzözisch, nach einer wahren Begebenheit...

Genäht: einen der Patchworkblöcke des Samplers

Gepimpt: -

Gestrickt: die grauen Socken für den Liebsten sind vorgestern fertig geworden, gestern auf dem Stricktreff habe ich neue angeschlagen (Fotos folgen...)

Gehäkelt: die Ripple-Decke ist fertig!

Gestickt: -

Gebastelt: Einladungskarten zur Konfirmation

Gelesen: "Götterdämmerung" von Tanja Kinkel: gutes Buch mit blödem Ende!!

Gehört: "Die Beschenkte" von Kristin Cashore

Gesehen: Zwei ziemlich beste Freunde - siehe oben...

Geärgert: über's Kranksein

Gefreut: über die blühende Amaryllis (Bild oben), über das Treffen mit dem Quiltkurs (der Kurs ist ausgelaufen - wir haben uns letzten Freitag privat getroffen), über das gestrige Stricktreffen (es war wieder total lustig und ziemlich grün!!!), über meine neue alte Uhr, über das tolle erste Konzert von Kind 3, über meine bestandene WT-Prüfung (boah, hatte ich einen Bammel), über den ersten Ausritt dieses Jahr mit Kind 4 bei herrlichem Sonnenschein, über das schöne Wetter im Allgemeinen...

Gekauft: den Stoff für den großen Log-Cabin-Quilt

Gefeiert: Geburtstag von meiner Ma

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen