Sonntag, 11. November 2012

Baumstammstricken

In Schottland gibt es Baumstammwerfen, hier ist das Baumstammstricken ja ziemlich hip.

Aber ehrlich: Mein Ding ist es nicht - ich habe nach zehn Reihen mit Nadelstärke acht krumme Finger, obwohl ich ja schon eine gefühlte Ewigkeit stricke. Allerdings ist nach 10 Reihen auch das Knäuel zu Ende... Ich frage mich wirklich, wie man Anfängern solch dickes Garn empfehlen kann. Neulinge verlieren so doch schnell die Lust am Werkeln, auch wenn's schneller geht...


















Da muss ich jetzt durch - dafür ist es hinterher warm und kuschelig!

Morgen ist wieder 12v12. Ich hoffe, ich denke früh genug dran....

Kommentare:

  1. Nadelstärke 8 ?*Abwink* das ist ja nichts gegen meine Nadelstärke 15, mit der ich gerade stricke.
    Aber ich bin auch froh, wenn mein Loop fertig ist.
    Ich denke auch, dass das kein Strickvergnügen ist und schon gar nicht für Anfänger zu empfehlen ist. Klar, man ist schnell fertig, aber es macht definitiv keinen Spaß.
    LG und noch einen schönen Sonntag,
    Anja
    Übrigens, Herman van Veen war klasse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja,
      ja, da hast Du recht - ist ja gerade mal die Hälfte *lach*. Ich habe die Dinger ja gesehen, das ist fast schon Hanteltraining!!! Ich bin auch sehr gespannt auf den Loop - er sieht sehr interessant aus!
      LG Silke

      Löschen