Samstag, 10. August 2013

Erste Ernte

...ist für mich immer etwas Besonderes...


















Gestern Abend "gepflückt" - die erste rote Tomate. Die Peperoni sind schneller, aber die stehen auch drin auf der Fensterbank.

Eigentlich hätte ich gar keine Tomaten, da ich es im Frühjahr verpeilt hatte, sie auszusäen. Im Mai hat mir die Mutter von Kind 3's bestem Freund 12 Pflänzchen geschenkt, weil sie selber nicht wusste, wohin damit.

Spannend ist noch, welche Tomaten da wachsen... von Cherry-Tomaten über Strauchtomaten bis zu Eiertomaten war alles dabei...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen