Donnerstag, 12. Januar 2017

12 von12 im Januar 2017

Endlich schaffe ich es, mal wieder mitzumachen - Jippieh!


















Der Tag fängt gut an... ich kann nicht schlafen.



















Dann stricke ich eben noch ein bißchen, und versuche es gegen 4 Uhr noch mal mit dem Bubu-Machen.



















Um sechs weckt mich der Liebste. Als die Pänz aus dem Haus sind, tapse ich in mein Arbeitszimmer - boah, bin ich müde. Jetzt lernen? Gerade unvorstellbar.



















Aber ich muss - im März ist die 1. Prüfung. Ich mache neben meinem Job die Weiterbildung zum Betriebswirt. Deshalb komme ich auch so selten zum Schreiben hier.



















Nachdem ich mich drei Stunden mit Kooperationen und Konzentrationen beschäftigt habe, brauche ich eine Pause. Ich suche mir schon mal das nächste Babymodell aus und häkele dem Tierchen die Öhrchen.



















Der Liebste hat Urlaub heute, weil er sich um die dicke Diva (unseren alten T4) kümmern muss, die hat keinen Bock mehr, morgens anzuspringen. Deshalb gibt es eine geniale Kaffeepause zu zweit.

























Jetzt sieht es aus wie eine Maus, oder?




















Das Modell wird es werden.




















Gegen Nachmittag kommt diese Meldung... örk.




















Den passenden Tee trinke ich um fünf mit Kind 4.




















Das Holz holt der Liebste noch rein.




















Am Ende des Tages gibt es noch das Testspiel des bvb gegen Lüttich. Ich kann mich eh fast nicht mehr auf den Beinen halten und hänge durch...

Deshalb von meiner Seite: Gute Nacht und schlaft gut!

Mehr 12v12 gibt es wie immer bei Caro.

Danke für's Schauen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen