Mittwoch, 3. Februar 2010

Etwas Buntes....

...zum Frühstück!

Guten Morgen, Ihr da draußen!

Nachdem es bei uns gestern eher harmlos zuging und es mehr und mehr regnete, war ich doch sehr überrascht, heute morgen alles wieder völlig zugeschneit vorzufinden! Die Busse fahren nicht, Kind 2 ist nach 45 Minuten Frieren an der Bushaltestelle wieder heimgekommen, unsere Bücherei hat immer noch geschlossen. Meine Verabredung zum Frühstück musste ich leider absagen, weil ich bei uns den Berg nicht herunter und bei meiner lieben Freundin Petra den Berg nicht herauf komme...

Ein wenig Schiss hatten wir allerdings gestern Abend, als sich eine Dachlawine löste. Kind 3, das direkt unter dieser Stelle sein Bett stehen hat, kam kreischend und wie ein geölter Blitz aus seinem Zimmer geschossen, weil der Schnee mit einem großen Radau hinuntergerutscht war... Es sah auch erst so aus, als hätten sich einige Dachziegel mit auf den Weg gemacht. Jetzt liegen gute 5 cm Neuschnee auf dem Dach, und statt der Eiszapfen über der Haustür müssen wir jederzeit mit dem nächsten Schneerutsch rechnen...

Blöd das!

Deshalb gibt's hier ein schönes buntes Bildchen vom Kettenparkplatz, den ich vor drei Wochen für Kind Nr. 1 zum Geburtstag gemacht habe:



Sie hat sich gefreut und ihn direkt "behangen"! (Da freu' ich mich doch auch...)

Euch allen einen schönen Tag!

1 Kommentar:

  1. liebe silke,
    die Dachlawinen hatten wir auch, zumal es gestern dann anfing zu tauen, und alles ganz merkwürdig matschig wurde.
    Puhh, da kam eine ganz schöne Menge herunter, geradezu unheimlich.
    die Strassen sind dennoch total vereist und spiegelglatt.

    Die Kettendame ist schön geworden, was für eine tolle Idee..

    das Osterglöckchen macht sich bald auf den Weg.. mal sehen wie weit ich heute komme!
    Ganz liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen