Dienstag, 26. April 2011

Wo...?

Bitte, wo bleibt der versprochene Regen, der meiner armen pollengeplagten Nase - und nicht nur der - endlich die lang ersehnte Erlösung bringt?

Die drei Tropfen von heute Mittag können das doch nun wirklich nicht gewesen sein...!?!

Ich möchte doch nur wieder ATMEN und nicht nach einer Woche, in der ich mich täglich mit einem halbem Liter Salzwasser herumgequält habe, wieder von den ollen Nasentropfen abhängig werden, weil die Luftzufuhr durch die Nase momentan gleich Null ist.

Wenn es sein muss, mach' ich auch 'nen Regentanz.

Eyhja, eyhja, eyhja - ey...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen