Samstag, 9. März 2013

Hilfe - Das Kind will rosa!

Und ich dachte, diese Phase wäre an uns vorüber gegangen!

Das große Töchterlein hat ein neues Bett bekommen. So ein schönes weißes romantisches Metallbett mit ganz vielen Schnörkeln.

Schnell waren nach dem Bettaufbau sämtliche roten Dekostücke aus dem Zimmer verbannt, die alten Vorhänge "entsorgt" und die Rosalie-Bettwäsche aufgezogen. Neue Gardinen mussten nun auch her. Nach einigen Tipps (und der von Mama signalisierten Bereitschaft, ihr notfalls auch passende zu nähen) und ein bisschen Stöberei im Internet bezgl. Stoffe, hatte sie eigentlich auch schon etwas gefunden.

Eigentlich... bis ich in mein Stoffregal geschaut und dort noch einen "Rest" Rosalie-Stoff gefunden habe.

Die Gardinen haben am selben Abend ihren Platz bezogen.

Zeigen darf ich Euch das aber nicht, wegen akuter Unordnung (und Privatsphäre versteht sich... ;-)) 

Nur das, was aus dem letzten Fitzelchen geworden ist: 


















Kind glücklich ob des "neuen" Zimmers.

Mama glücklich, weil Kind sich über die "Resteverwertung" gefreut hat.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

1 Kommentar:

  1. Liebe Silke, schön, wieder von dir zu lesen, habt ihr alles gut überstanden?
    wie ich schon gelesen habe, habt ihr ganz schön heimwerkeln müssen, um alles wieder in den Griff zu bekommen.
    Ja rosa, die Phase war bei uns auch mal, dann kam dunkelrot... geht alles vorbei, bis dahin kannst du dich ja stoffmäßig austoben.Das Sitzkissen ist superschön.
    Gefällt mir sehr gut!!Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen